MaJa-TV | Die andere Art von Redaktion

WIR PRÄSENTIEREN KUNSTVOLLES ENTERTAINMENT.

Online-Magazin & Filmproduktionen

 

Brandaktuell

01.12.2023 | HÄNICHER BOTE - AUSGABE 11
SPIELFILMPRODUKTION 2024


HÄNICHER BOTE VOM 21.11.2023



Schon gewusst?

Zehn Jahre MaJa-TV: Eine Kombination aus modernster Technik mit echtem Retro-Feeling - sozusagen ein Flair an Nostalgie-Liebhaber, sowie ein starkes Zeichen für Umweltschutz gegen die drastische Wegwerfgesellschaft 2024. Trotz mehrjähriger Entwicklungsarbeit lieben wir es noch heute, mit altbewährten Kameras zu arbeiten, die einen gewissen Charme versprühen. Warum sich mit neuen Geräten herumärgern, wenn uns die zuverlässige Technik von damals obendrein in vergangene Zeiten versetzt? Erzählungen leben nun mal von authentischen Erlebnissen, die man gerne miteinander teilt. Um diese eindrucksvoll zu unterstreichen, nutzen wir neben unserer Spielfilmkamera einen bestehenden Hi8-Camcorder sowie eine Polaroid-Sofortbildkamera aus den Neunzigern - zum Setzen von Highlights sowie zum Festhalten ganz besonderer Momente. Selbst Disketten und Datenbanken kommen hier und da noch zum Einsatz, weil diese sich leicht archivieren und bedienen lassen. Und falls dies noch nicht interessant genug für Sie sein sollte: Unsere Geschichten und Zeichnungen entstehen einfachhaltshalber per Hand: Also klassisch mit Stift und Papier. Natürlich werden diese hinterher für unsere Plattform aufwendig digitalisiert, doch es geht uns hierbei vielmehr um den bewussten Entstehungsprozess, als um reinen Zeitgewinn. Plotten können schließlich fast alle Autoren. Das ist heutzutage nichts Besonderes mehr. Wahre Kreativität jedoch bedeutet für uns auch ein gewisses Maß an Entschleunigung. Nicht umsonst braucht anziehende Kunst entsprechend Zeit, um zu reifen. Wir finden: Nur so können wir Sie mit unserem Handwerk auf eine spannende Zeitreise nehmen, die garantiert niemals langweilig werden wird.


ERFAHREN SIE MEHR IN UNSERER HINTERGRUNDGESCHICHTE - UND ERLEBEN SIE UNSERE KOSTENFREIE LESEPROBE!



»Wir rücken unsere Redaktionsarbeiten in ein völlig neues BUCHFORMAT - ganz egal, wo wir gerade sind.«



EDITORIAL

SCHAURIGE TEXTE & AUTHENTISCHE ILLUSTRATIONEN

Unser kreatives Künstlermagazin

MaJa-TV | Marco Imm & Jeannette Goerlitz Branding: MaJa-TV - Das sind Marco und Janny alias Jeannette, die frischen Wind ins Redaktionsgeschehen mit sich bringen und über außergewöhnliche Themen berichten, die abseits des klassischen Mainstreams stehen // Foto: Falko Giller

Wie kann man zwei Talente miteinander verknüpfen? Diese Frage stellten wir uns, als wir ein Konzept für unsere neue Webseite kreierten. Dabei flossen jüngste Ideen in unsere altbewährten Techniken mit ein, die Sie vielleicht noch aus unseren früheren Printberichten und Videos her kennen. Das Ergebnis sehen Sie gerade vor sich: Unser brandneues Online-Magazin erfrischt Sie mit exklusiven Themen rund ums Schreiben und Zeichnen - sprich zwei Kunstrichtungen, die doch eines gemeinsam haben: Emotionen zum Ausdruck zu bringen. Beim Stöbern werden Sie bemerken, dass wir keine klassisch-redaktionellen Berichte veröffentlichen. Vielmehr haben wir uns auf spezialisierte Inhalte zum Thema des Paranormalen fokussiert, die außerhalb des Mainstreams stehen.

Erleben Sie The Graphic Novel - unser gruseliges Thriller-Serienmagazin, wo alle gesammelten Redaktionsarbeiten samt eigener Filmproduktionen in einem wahrhaft-unfassbaren Kern aus Wort, Bild und Ton zusammentreffen. Eine packende Erzählung also, die Ihnen das Blut in den Adern gefrieren lassen wird.

Unser Motto: RED tritt in AKTION - und wird dabei zur REDAKTION.

Dynamisch. Erfrischend. Stilvoll. Einfach "die andere Art von Redaktion".

Marco Imm & Jeannette Goerlitz


Unsere Vision ist Ihr Ticket zu authentischen Medien

JETZT FÜR EINMALIGE 8,99 EURO UNSERE GRAPHIC NOVEL BAND 3 VOLL ENTDECKEN!

KEIN ABO • KEIN VERTRAG • DAUERHAFT GENIESSEN

Einfach MEHR lesen ... ohne Limit!

Sichern Sie sich HIER unbegrenzten Lesespaß!*

* Unbegrenzte Laufzeit für einmalige 8,99 Euro. Keine Vertragsbindung oder Verpflichtung! Sollten Sie Ihren Account löschen wollen, entfernen wir selbstverständlich Ihre Login-Daten aus unserem System. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit der Bitte um Löschung an: maja-tv@t-online.de (eine Neuregistrierung ist jederzeit möglich, sofern Sie dies wünschen).




»MaJa-TV schließt die letzten, verbleibenden Lücken zwischen Roman, Hörbuch und Spielfilm - und das auf JEDEM Endgerät.«

Seien auch Sie dabei: Dauerhaft & abofrei!

Erforschen Sie paranormale Phänomene sowie unheimliche Lost Places auf einer mysteriösen Reise nach wahren Begebenheiten!


The Graphic Novel
by Marco Imm & Jeannette Goerlitz
✔️ Barrierefreier Lesespaß mit vielen Illustrationen & Video-Clips
✔️ OHNE ABO auf Smartphone, Tablet & PC/Mac genießen
✔️ Störanfälliges Herunterladen/Installieren entfällt
✔️ Kein eBook-Reader (Lesegerät) erforderlich
✔️ Einfach nur HIER ANMELDEN - fertig!

FÜR 8,99 Euro EINMALIG!
KEIN ABO • KEIN VERTRAG • DAUERHAFT GENIESSEN
Einfach MEHR lesen ... ohne Limit!

INTERAKTIVES LESEN DANK EINZIGARTIGER WEB-ANSICHT!

HIER unbegrenzten Lesespaß sichern!

Unlimited eBook for you

 

Website-Nutzer seit 27. Februar 2022 HIER auf MaJa-TV

WERDEN AUCH SIE EIN TEIL DER GESCHICHTE - UND ERLEBEN SIE DIE KOSTENFREIE LESEPROBE!



MaJa-TV macht Schluss ...

... mit langen Wartezeiten und ärgerlichen Anmeldeproblemen auf verschiedenen Endgeräten. Probieren Sie unsere kostenfreie Leseprobe aus - wo auch immer Sie JETZT gerade sind. Kurzweilige Unterhaltung garantiert!

OUT NOW!

  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel
  • The Graphic Novel


Lesermeinungen zum Debütroman Verschwunden im Wald
"Nach jedem Kapitel will man wissen, wie es weitergeht." [Melanie B.]
"Zwei Worte fallen mir dazu nur ein: LEST ES!" [Holger L.]
"Es fällt schwer, das Buch beiseite zu legen." [Melanie S.]
"Man bekommt beim Lesen eine Gänsehaut." [Katja J.]
"Mich hat es von Anfang an gefesselt." [Daniela L.]
"Spannend bis zum Schluss." [Simone S.]

Weitere Leserstimmen & Rezensionen

25 Einträge auf 2 Seiten
Brigitta -
13.04.2022 21:32:05
Rezension am 18.07.2020 über Blogspot: Verschwunden im Wald (Teil 2)

Die Geschichte ist in zwei Abschnitte unterteilt und im Gegensatz zu anderen Lesermeinungen hat mir der erste Teil sofort gefallen und fast sogar besser als der zweite Teil. Der erste Teil beschäftigt sich mit Ben, seiner Kindheit und wie er die Welt erfährt. Im zweiten Teil ist Ben nahezu erwachsen und hier trägt der "Krimi" die Geschichte. Das mir der erste Teil so gut gefallen hat, mag an meiner Arbeit mit Kindern liegen. Ich begleite gerne Kinder und versuche sie zu verstehen. Hier, im Roman, war es zwar ein "literarisches Kind", aber es hat mir trotzdem Spaß gemacht, Ben eine Zeit lang durch seine Kindheit zu begleiten.
Im zweiten Teil ist die Stimmung der Kindheit verschwunden und in eine Welt, die vormals im Großen und Ganzen doch in Ordnung war bricht Rohheit und Gewalt hinein.
Beide Abschnitte bilden einen starken Kontrast, doch so können sich Leben nun einmal entwickeln Ich musste mir beim Lesen antrainieren, dass mir die kursiv gedruckten Worte egal sind, damit ich nicht immer wieder aus dem Lesefluss gerissen werde.
Letztendlich glaube ich, dass der Autor damit versucht dem Leser die Botschaften etwas deutlicher zu vermitteln. Allerdings glaube ich auch, dass dies gar nicht nötig ist. Der Autor lässt sein Werk los und der Leser empfängt es an seinem eigenen Bahnhof und startet von da aus seine persönliche Reise durch das Buch. Ab diesem Punkt hat der Autor sein Werk nicht mehr in der Hand Es tut ganz gut neben dem "glattgebürsteten Mainstream" der Bestsellerlisten auch mal etwas eigenwilliges und unverbrauchtes zu lesen.

Zusammenfassend kann ich sagen: die Krimigeschichte im Abschnitt 2 war spannend und packend, die Familiengeschichte in Abschnitt 1 abwechlungsreich und authentisch und das Buch als Ganzes hat mich gut und spannend unterhalten (zelten im Wald kommt auf jeden Fall diesen Sommer für mich nicht mehr in Frage ;) )"
Brigitta -
13.04.2022 21:31:12
Rezension am 18.07.2020 über Blogspot: Verschwunden im Wald (Teil 1)

"Ben ist ein introvertierter achtjähriger Junge, der die Dinge in der Regel nicht so nimmt, wie sie kommen, sondern sich seine Gedanken dazu macht und versucht die Ereignisse zu interpretieren.
Deswegen gehen Erlebnisse, über die manch anderer nur die Achseln zucken würde nicht spurlos an Ben vorbei.
So wie auch ein mysteriöses Erlebnis im Wald. Während einer Pilzsuche verknüpfen sich Ereignisse, die Ben und seiner Familie das Leben retten. Für Ben bekommt das Erlebte eine große Wichtigkeit und diese Wichtigkeit begleitet Ben fortan durch sein Leben und seine Gedanken.
10 Jahre später möchten Ben und seine Freunde Ferientage im Wald verbringen. Zu Bens Überraschung wollen seine Freunde in besagtem Wald zelten.
Ben kennt diesen Wald und weiß, hier gibt es mehr als nur Wald und Bäume ....

Dies war mein erstes Buch von "Books on Demand" und ich war überrascht über die gute Qualität des Materials. Das Buch ist sauber verarbeitet, die Materialen wertig und es verfügt sogar über ein, von mir heißgeliebtes, Lesebändchen. Hier unterscheidet sich Self-Publishing überhaupt nicht mehr von der Qualität, die große Verlage mit entsprechendem Budget bieten. Das empfinde ich als Leser sehr positiv, aber für mich persönlich muss diese hohe Qualität im Self-Publishing nicht unbedingt sein. Wenn ich ein Werk eines neuen und jungen Autors im Self-Publishing kaufe, weiß ich, dass hier der Autor sozusagen ins kalte Wasser gesprungen ist und alle Kosten erst einmal selbst trägt.
Von daher zeigt mir die Qualität auch viel von dem Wert und der Überzeugung, mit der hinter diesem Buch gestanden wird. Aber nun zum Inhalt und meiner Meinung.
Daniela L.
13.04.2022 21:29:41
Rezension am 27.06.2020 über LovelyBooks: Verschwunden im Wald

"Der Schreibstil ist flüssig und angenehm zu lesen, gleichzeitig aber unbeschreibbar. Der Autor hat eine sehr eigene und besondere Art, der Geschichte Leben einzuhauchen und sie somit, für mich, unvergesslich zu machen. Zudem beschreibt er sehr bildhaft und authentisch. Man wird als Leser sofort ins Geschehen geworfen, ohne großes Vorgeplänkel, was mir sehr gut gefallen hat. Von Beginn an ist es spannend und steigert sich kontinuierlich. Mich hat es von Anfang an gefesselt und die Seiten flogen nur so dahin. Die Charaktere sind sehr facettenreich und für mich absolut authentisch. Die Geschichte ist sehr vielfältig, sehr komplex, man kann ihr aber gut folgen, der rote Faden ist durchgehend da und es gibt keine unnötigen Nebenschauplätze oder Längen."
Lisa -
13.04.2022 21:28:28
Rezension am 29.02.2020 über Thalia: Verschwunden im Wald

"Das Buch ist in 2 große Abschnitte unterteilt. Im 1. Abschnitt dreht sich alles um den 8 jährigen Ben und seine Familie. Wir lernen alle Personen näher kennen und begeben und auf eine abenteuerliche Pilzsuche im Wald. Was alle aus der Familie noch nicht ahnen, sie werden Zeuge eines Ereignisses welches sie sich nicht erklären können und seitdem ihr Leben begleitet. Mal mehr und mal weniger positiv.

Im 2. Abschnitt machen wir einen Sprung von 10 Jahren. Ben hat aktuell seine letzten Winterferien. Die Familie wurde für diesen Abschnitt durch seine Freunde ausgetauscht. Die Gruppe aus den 6 jungen Leuten nehmen sich vor diese Ferien nochmal richtig zu genießen. Für Ben wird es eine Überraschung, den sie fahren, in denselben Wald in dem damals diese komischen Ereignisse passiert sind. Damit nimmt die Geschichte erst recht ihren Lauf. Die Puzzleteile setzten sich gut zusammen. Jeder einzelne Abschnitt habe viele kleine Kapiteln. Manche gehen nicht mal über eine halbe Seite. Somit hat man das Gefühl man kommt super schnell voran. Wieder ein Pluspunkt. Die Charaktere sind gut ausgebaut so das man sie lieben und schätzen gelernt hat. Vor allem Ben als kleinen Jungen wollte ich des Öfteren gerne mal knuddeln."
Tanja -
13.04.2022 21:27:17
Rezension am 09.01.2020 über Thalia: Verschwunden im Wald

"Ich liebe Geschichten die auf wahren Begebenheiten beruhen und in diesem Buch finden sich solche Ereignisse wieder! Das Buch ist in zwei große Kapitel/ Abschnitte und viele Unterkapitel aufgeteilt. Die teilweise nur einseitigen Kapitel, machen das Buch zu einer super "Gute Nacht Lektüre", bei der man vor dem Schlafengehen noch ein paar Seiten lesen kann ohne unpassend unterbrechen zu müssen. Der erste Abschnitt handelt von der Kindheit des Protagonisten Ben und dem zentralen Ereignis während der Pilzsuche im Wald von Helfta. Desweiteren lernt man durch viele kleine Geschichten seine liebenswerte, verrückte und wuselige Familie und ihre teils unglaublichen Erlebnisse kennen. Der Schreibstil war durch viele umgangssprachliche Begriffe und Redewendungen zunächst etwas ungewöhnlich und es fiel mir auf den ersten Seiten schwer in den Lesefluss zu kommen. Nach einer Weile gewöhnte ich mich daran und merkte, dass dies eigentlich ziemlich gut zu den einzelnen Charakteren passt, zumal Ben zu dieser Zeit noch ein kleiner Junge ist. Die unkonventionelle Art des Schreibens, lässt die Geschichte um Bens Familie lebendig wirken und einige Situationen erinnerten mich an meine eigene Familie und Kindheit.

Der zweite Teil spielt etwa 10 Jahre später und Ben macht mit seinen Freunden einen Campingausflug in eben jenen Wald, in dem vor 10 Jahren so rätselhafte Dinge geschehen sind. Dort werden die Freunde zur Zielscheibe eines Verrückten. Hätte ich den ersten Teil noch jung und alt ans Herz gelegt, würde ich den zweiten Teil, dank derber Worte und gruseligerem Inhalt doch lieber für ein etwas älteres Publikum empfehlen.

Fazit: Nach dem Klappentext hatte ich zwar eine etwas gruseligere und zusammenhängendere Geschichte erwartet, aber die vielen kleinen Geschichten über die Familie und die spätere Krimigeschichte, machen diesen "Thriller" doch besonders. Für Fans von Kurzgeschichten und Leute die keinen reinen Thriller erwarten, definitiv empfehlenswert."
Anzeigen: 5  10   20


Wenn Dein Leben beginnt, Dich zu kontrollieren - und Du komplett die Kontrolle verlierst ...

Das sind die Schwerpunkte seiner Werke:

• Angstbewältigung & LOSLASSEN
• Persönlichkeitsentwicklung zum eigenen ICH
• Berufliche Selbstfindung zur ERFÜLLUNG der Lebensaufgabe
• Suchterkrankungen erkennen & bekämpfen durch Hilfe zur SELBSTHILFE

MaJa-TV | Verschwunden im Wald Auf der Suche nach entscheidenden Antworten bezüglich unserer aktuellen Zeitachse, in der wir uns gerade aufhalten, begleitet Sie Marco Imm auf seiner eigenen Form von Therapie, um bspw. Angststörungen zu beseitigen. Beim Lesen seiner Werke gelangen Sie immer tiefer in Ihr eigenes Unterbewusstsein. Weiterhin offenbart er Ihnen in "Verschwunden im Wald" die größten Geheimnisse der eigenen Intuition, und führt Sie beim Lesen automatisch zum Thema der Persönlichkeitsentwicklung, ohne dass Sie dazu Fachwissen oder spezielle Vorkenntnisse benötigen. Erleben Sie "Sachbuch-Charakter" in Form eines Romans auf einer völlig neuen Ebene.


Kennst auch Du Deine Ängste?


WIR HABEN WAS ZU FEIERN | LESESPASS IM DOPPELPACK
Handsignierte Bücher mit individueller & liebevoller Widmung

MaJa-TV | Band 1 und 2


DIE MYSTERY-STORY GEHT WEITER | BAND 3 VON MARCO IMM
Spannung pur: Erleben Sie unser einzigartiges Thriller-Serienmagazin

Sollten Sie sich noch nicht registriert haben, ist das überhaupt kein Problem. Klicken Sie einfach auf den unteren Button - oder nutzen Sie den Reiter "GRAPHIC NOVEL". Über "Nutzer anlegen" erhalten Sie von uns einen exklusiven Mitglieder-Zugang - und das für nur 8,99 Euro einmalig. Unbegrenzter Lesespaß OHNE Abo: Bei uns auf MaJa-TV gibt es KEINE Vertragsbindung! Lesen Sie Band 3, wann und wo immer Sie wollen. Und das Beste: Sie benötigen nur einen einzigen Account, um auf all' Ihren Endgeräten uneingeschränkt zu lesen. Ist das nicht fantastisch?

MaJa-TV | Band 3


GRAPHIC NOVEL JETZT LESEN!

EXKLUSIV UND NUR AUF MaJa-TV | ONLY ON MaJa-TV!



Newsfeed unserer Redaktionsarbeiten


25.10.2023 | FILMPRODUKTION FÜR 2024
DARSTELLER (m/w/d) FÜR EINE CLUB-SZENE GESUCHT

Schnell sein & bewerben!




12.09.2023 | DAS ERSTE EBOOK ZUM ANFASSEN
FANBOX ALS LIMITIERTE SONDERAUFLAGE


Hier klicken & Fanbox sichern!




01.07.2023 | SIGNIERSTUNDE IM RATHAUS-CENTER DESSAU
LIMITED EDITION FÜR THALIA-BESUCHER

  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau
  • MaJa-TV | Signierstunde Thalia Dessau

Signierstunde bei Thalia im Rathaus-Center Dessau am 01. Juli 2023: BÜCHER INKLUSIVE LIMITIERTER SAMMELKARTE UND LESEZEICHEN NUR SOLANGE DER VORRAT REICHT! // Fotos: Jeannette Goerlitz





21.06.2023 | HÄNICHER BOTE - AUSGABE 6
ZURÜCK ZU DEN WURZELN


HÄNICHER BOTE VOM 21.06.2023





27.02.2023 | PREMIERE IN MÜHLHAUSEN
ERSTE INTERAKTIVE MYSTERY-LESUNG

  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen
  • Lesung Thalia Mühlhausen


Am 24.02.2023 fand von 17:00 bis 19:00 Uhr in der Thalia Buchhandlung in Mühlhausen unsere erste, zweistündige Lesung samt Kunstausstellung statt. Anhand von mitgebrachten Illustrationen rückten wir die paranormalen Phänomene in ein neues Licht - und beantworteten so einige Fragen der anwesenden Gäste in lockerer Runde. Zusätzlich gab es für jeden Teilnehmer eine limitierte Sammelkarte mit exklusivem Artwork kostenfrei zum Mitnehmen. Zum Abschluss konnten sich Interessierte ihr Wunschexemplar von Marco persönlich signieren lassen.

Wir bedanken uns bei Claudia Auer für den tollen Support vor Ort sowie die Einladung bezüglich der Buchpräsentation - und freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

MaJa-TV | Lesung Thalia Mühlhausen

Thalia Buchhandlung • Steinweg 21 • D-99974 Mühlhausen (Thüringen)



MEHR ZU MARCOS WERKEN GIBT'S HIER


 



Wappen der Stadt Gräfenhainichen

04.01.2023 | ES WAR EINMAL ... REDAKTIONELLER BESUCH DER VOLKSSCHWIMMHALLE IN GRÄFENHAINICHEN NACH ÜBER 15 JAHREN
RETRO-BADESPASS MAL GANZ ANDERS

MaJa-TV | Volksschwimmhalle Gräfenhainichen Künstlerische Inspiration am Ort des Geschehens // Foto: Marco Imm

Es war für uns ein geheimnisvoller Zeitsprung, den wir am 03.01.2023 erleben durften. Unsere erste Redaktionsreise in diesem Jahr führte schnurstracks nach Gräfenhainichen - in das unscheinbare Städtchen neben "der Stadt aus Eisen" alias FERROPOLIS. Marcos Heimatort war der ursprüngliche Grundstein, um seine mysteriösen Geschichten zum Leben zu erwecken sowie mit einer breiten Masse an interessierten Leserinnen und Lesern zu teilen, die das schier Unfassbare lieben.

Wir besuchten die Volksschwimmhalle in der Nähe der Johannes Gutenberg Schule nach über 15 Jahren erneut, um wichtige Details und Daten für unsere Graphic Novel zu sammeln. Vielen lieben Dank an dieser Stelle an das Team der Schwimmhalle in Gräfenhainichen. Euer Engagement hat uns geholfen, Lebendigkeit, Tiefe sowie unglaubliche Detailtreue in Band 3 einfließen zu lassen.

Aber warum starteten wir ausgerechnet an diesem Ort das neue MaJa-TV Jahr - beinah schon auf journalistischer Art? Nun, genau an dieser Stelle fand im Februar 1999 Marcos erste Bewusstseinserfahrung im Alter von zehn Jahren statt, die er mit dem Erlebnis in Helfta von 1997 verbinden konnte, um seine wahre Bestimmung und Lebensaufgabe herauszufinden ...

Klingt spannend? Die exklusive Story gibt's im Thriller-Serienmagazin illustriert nachzulesen:

DIREKT ZUR LESEPROBE


Hier findet ihr die Volksschwimmhalle:

Lindenallee 11 • D-06773 Gräfenhainichen

www.schwimmhalle-graefenhainichen.de





08.10.2022 | TV-BEITRAG ÜBER 25 JAHRE "FALL HELFTA"
INTERVIEW MIT KATRIN HUSS BEI CAFÉ PLUS

Vielen lieben Dank an Katrin Huß und das gesamte Team von NuoFlix für das tolle Interview!




07.07.2022 | UMFANGREICHES UPDATE UNSERER GRAPHIC NOVEL
VIDEOS IM THRILLER-SERIENMAGAZIN AB OKTOBER 2022

MaJa-TV | Making-of


In diesem Jahr nutzen wir unsere redaktionelle Sommerpause auf intensive Weise, um neue Clips und Tonaufnahmen für unser fortlaufendes Thriller-Serienmagazin zu sammeln.

Viele Leser:innen können es bestimmt schon kaum erwarten, wie es mit Ben und seinen Freunden weitergeht. Da unsere Redaktion auf ständigen Fortschritt setzt, haben wir uns überlegt, Sie künftig mit zusätzlichem Videomaterial innerhalb der Webnovel zu versorgen. MaJa-TV schließt damit die letzten, verbleibenden Lücken zwischen Roman, Hörbuch / -spiel und Spielfilm - und das zum einmalig-regulären eBook-Preis von 8,99 Euro.

MaJa-TV | Making-of


ERLEBEN SIE EIN AUTHENTISCHES UND MITREISSENDES LESEABENTEUER!


Coming Soon ... Lost Places & Suspense

Die ersten Aufnahmen von Helfta sowie von weiteren, unheimlichen Drehorten sind bereits im Kasten - und wir können an dieser Stelle nur sagen, dass Band 3 ab Herbst 2022 ein neues Clip-Format spendiert bekommt, welches Sie so noch nie gesehen haben. Dazu wird es neue Trailer auf unserem YouTube-Kanal geben, an denen wir derzeit arbeiten. Das Making-of gibt's schon jetzt.

Lassen Sie sich überraschen und ins unfassbare Geschehen ziehen. Unsere Graphic Novel mit zahlreichen Illustrationen wird Ihnen schon jetzt das Blut in den Adern gefrieren lassen!

Marco Imm




Sie haben wertvolle Anregungen an uns?
Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail!




Wallpaper-Roulette & Referenzen



Unsere Partner & Danksagungen

Prisma Cinema Halle-Neustadt | Hollywood-Blockbuster & Filmreihen
Prisma Cinema Halle-Neustadt | Hollywood-Blockbuster & Filmreihen
Stadt Gräfenhainichen
Stadt Gräfenhainichen
Haar Finesse | Ansprechende Frisuren & hochwertiges Styling
Haar Finesse | Ansprechende Frisuren & hochwertiges Styling
Sendung Café Plus mit Katrin Huß
Sendung Café Plus mit Katrin Huß